Zeigt alle 5 Ergebnisse

Köpercreme


Hochwertige Körpercreme sorgt für zarte und geschmeidige Haut

Weiche, glatte Haut am ganzen Körper sorgt für mehr Wohlbefinden. Die richtige Hautpflege versorgt Ihre Haut mit der Feuchtigkeit, die sie nach der täglichen Dusche braucht. Dadurch können Sie verhindern, dass sich raue Hautstellen bilden.

Welche Körpercreme braucht Ihre Haut?

Bodylotion darf auch bei normaler Haut reichhaltig sein und Wirkstoffe wie Mandelöl, Milchproteine und Sheabutter enthalten, die langanhaltende Feuchtigkeit spenden, durch die Ihre Haut glatt und zart wird. Wenn Ihre Haut häufig spannt oder sich schuppt, so benötigen Sie eine Körpercreme für sehr trockene Haut, die beispielsweise Aloe Vera enthalten sollte. Aloe Vera versorgt Ihre Haut mit vielen Vitaminen, Polysacchariden und Mineralien, weshalb sich eine Aloe Vera-Körpercreme bestens für trockene Haut eignet. Auch Fruchtextrakte wie Erdbeer- und Orangenextrakt eignen sich bestens für die Körperpflege, da sie die Haut mit Enzymen versorgen, die ihre Spannkraft fördern. Sie erkennen gute Pflegeprodukte daran, dass sie noch weitere effektive Inhaltsstoffe wie Sanddornöl, Reisprotein oder Honig enthalten. Diese Wirkstoffe glätten die Hautoberfläche und fördern die Regeneration Ihrer Haut.

Tipps für schöne Haut

Um trockene Haut im Winter zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, sich täglich mit Bodylotion einzucremen. Damit Sie keine rissige Haut bekommen, sollten Sie nicht zu heiß duschen. Achten Sie auch darauf, genug zu trinken, denn die trockene Winterluft entzieht dem Körper viel Feuchtigkeit.

Wenn Sie trotz guter Hautpflege unter eingewachsenen Haaren oder rauer Haut leiden, empfehlen wie Ihnen ein Körperpeeling. Produkte hierfür erhalten Sie natürlich in unserem Online-Shop.